20. Februar 2004

Computerwoche 8/2004

Lieber ein Ende mit Schrecken!

Warum die Internationale Biathlon-Union die Einführung von Microsoft CMS abbrach

Nach acht Monaten war immer noch kein Ende der Einführung abzusehen. Anpassungsaufwand und Kosten stiegen stetig - da beendete die Internationale Biathlon-Union (IBU) den Versuch, ihr Content-Management-System (CMS) auf der Basis von "Microsoft CMS" aufzubauen. Stattdessen entschied sie sich für die Lösung auf Basis eines deutschen Mittelständlers.

Tags:
Alle Tags